Einer der Schlüsselaspekte des kommenden My Hero Academia THE MOVIE: World Heroes’ Mission Films ist die mysteriöse Schurkengruppe, die als Humanize bekannt ist. Das neueste Update ist da und enthüllt die Synchronsprecher hinter den neuen Charakteren, zusammen mit denen, die zwei weitere professionelle Helden im Film zum Leben erwecken.

Der Film wird wahrscheinlich nächstes Jahr in die Deutschen Kinos kommen:

Visuals

Humanize ist Mariya Ise (Killua in Hunter x Hunter) als Beros:

Yuichiro Umehara (Goblin Slayer in GOBLIN SLAYER) als Sidero:

Junya Enoki (Yuji Itadori in JUJUTSU KAISEN) als Serpenters:

Shogo Sakata (Ranmaru Ai in Fairy Ranmaru) als Leviathan:

Die neuen Helden sind Yoko Honna (Shizuku Tsukishima in Whisper of the Heart) als Clair Voyance:

Und Hirofumi Nojima (Colt in Hunter x Hunter) als Alan Kay:

Handlung

Izuku Midoriya lebt in einer Welt, in der die Menschheit „Macken“ genannte Superkräfte entwickelt hat. Doch zu seinem Pech besitzt „nur“ ungefähr 80 % der Bevölkerung solch eine Superkraft und Izuku gehört zu den restlichen 20 %, die ohne Macke geboren wurden. Fest entschlossen, seinen Traum ein Held zu werden nicht einfach so aufzugeben, bewirbt er sich dennoch an der U.A. High, einer der höchst angesehenen Heldenschulen aller Zeiten. Diese Schule bildet junge Menschen zu Superhelden aus, um die Ganoven, die sich auf der Welt herumtreiben, aus dem Verkehr zu ziehen und unschädlich zu machen. Glücklicherweise sticht Izuku dann dem größten Helden der Geschichte ins Auge: All Might! Dieser versichert ihm, dass auch er ein Held werden kann und hilft ihm beim Training, damit er bei seiner Wunschschule aufgenommen werden kann.
Source: aniSearch.com